Französisch Lernen Online

Der Wegweiser beim Lernen der französischen Sprache

Französisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Artikel in der Kategorie 'Französisch Lernen Allgemein'

Online Französisch lernen mit der Lernplattform Babbel.com

1 Kommentar

babbel.com

Das Sprachenlernen im Internet bietet viele Vorteile, darunter die zeitliche und räumliche Flexibilität, Interaktivität und der Einsatz multimedialer Lerninhalte. Mittlerweile können Lernende zwischen einer Vielzahl von Online-Kursen und Lernportalen wählen, die diese Vorteile mehr oder weniger ausschöpfen.

Ein gutes Beispiel für eine gelungene Lernplattform ist Babbel.com *, die ich in diesem Beitrag näher vorstellen werde.

 
[ Zum gesamten Artikel "Online Französisch lernen mit der Lernplattform Babbel.com" →]

Watch Your Web

Keine Kommentare

Sprache lernt man um zu kommunizieren und für Sprachen-Lernende gibt es im Internet eine Reihe verschiedener Möglichkeiten Sprachkenntnisse in der direkten Anwendung zu erwerben. Dass dabei auch einige Gefahren und unschöne Erlebnisse lauern können, ist vielen nicht bewusst.

Daher möchte ich an dieser Stelle auf die Kampagne Watch your Web aufmerksam machen, in der Jugendliche auf die Risiken des Internets hingewiesen werden. Einen der Filme könnt ihr gleich unten anschauen. Weitere Infos zu sicherem Verhalten im Netz sowie weitere interessante Filme findet ihr auf der Webseite.

 

Leitfaden der Stiftung Warentest für Sprachenlerner

Keine Kommentare

Die große Anzahl verschiedener Formen des Französisch-Lernens und der zur Auswahl stehenden Anbieter und Produkte machen es schwierig, den optimalen Lernweg zu finden. Daher ist eine Beratung der Lernenden und eine objektive Einschätzung der verschiedenen Angebote durch Experten eine wichtige Voraussetzung für den Lernerfolg. Die Stiftung Warentest hat bereits in der Vergangenheit viele hilfreiche Informationen für Lernende von Fremdsprachen veröffentlicht, so z.B. zur Auswahl einer geeigneten Sprachreise.

Eine weitere empfehlenswerte Informationsquelle für Sprachenlerner ist der Leitfaden, den ich in diesem Beitrag näher vorstellen werde. Neben Kriterien für die Auswahl einer Lernform bzw. eines Anbieters beinhaltet der Leitfaden auch Informationen zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung durch den Staat.

[ Zum gesamten Artikel "Leitfaden der Stiftung Warentest für Sprachenlerner" →]

 

Gallizismen im Deutschen

3 Kommentare

„Ein Gallizismus ist eine aus dem Französischen übernommene Spracheigenheit, meistens ein Wort, aber manchmal auch ganze Sätze und Wendungen. Die Entlehnungen aus dem Französischen sind im Deutschen nach den Latinismen die zweitgrößte Gruppe; sie haben den deutschen Wortschatz in erheblichem Maße beeinflusst“, erzählt Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Gallizismus).

[ Zum gesamten Artikel "Gallizismen im Deutschen" →]

 

Spielerisch lernen mit Rätseln, Quiz und Lernspielen

Keine Kommentare

Das Französisch-Lernen kann – vor allem in den Bereichen Grammatik und Wortschatz – schnell etwas langweilig werden. Vokabeln sowie grammatische Regeln müssen häufig viele Male wiederholt werden, damit sie ihren Platz im Langzeitgedächtnis finden. Lernspiele, Rätsel und Quiz bieten hier die Möglichkeit einen Ausgleich zu schaffen. In diesem Beitrag möchte ich empfehlenswerte Lernangebote vorstellen, die ein spielerisches Lernen ermöglichen.

[ Zum gesamten Artikel "Spielerisch lernen mit Rätseln, Quiz und Lernspielen" →]

 

Französisch zu Gast auf der Expolingua Berlin 2008

Keine Kommentare

Die Expolingua ist Deutschlands einzige internationale Messe für Sprachen und Kulturen. Dieses Jahr findet sie vom 14. bis 16. November im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin statt. Für Lernende der französischen Sprache ist die Expolingua dieses Jahr besonders interessant, da Französisch die Gastsprache ist. In diesem Beitrag werde ich die Expolingua sowie den begleitenden Blog für Französisch-Lernende näher vorstellen.

[ Zum gesamten Artikel "Französisch zu Gast auf der Expolingua Berlin 2008" →]