Französisch Lernen Online

Der Wegweiser beim Lernen der französischen Sprache

Französisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Französisch lernen mit Youtube-Videos

2 Kommentare

Die Video-Plattform Youtube stand für mich bisher vor allem für Videos von schlechter Qualität und häufig auch recht niedrigem Niveau. Da nun aber auch zunehmend Rundfunkanstalten und Unternehmen die Plattform zur Veröffentlichung von Videos nutzen, finden sich dort zunehmend professionelle und inhaltlich ansprechende Videos.
Ich habe mir die Frage gestellt, ob es auch interessante Videos zum Französisch lernen gibt und wie diese einzuschätzen sind. Die Ergebnisse meiner Recherche findet ihr in diesem Beitrag.

Französischsprachige Inhalte und Materialien kann man dahingehend unterscheiden, ob die Inhalte authentisch sind. Authentisch sind alle fremdsprachigen Inhalte, die sich nicht speziell an Lernende richten, so z.B. Nachrichten und Reportagen französischer Fernsehsender. Davon unterscheidet man Lerninhalte, die speziell für Lernende produziert oder aufbereitet wurden. Letzere kommen insbesondere bei Lernenden zum Einsatz, die über keine bzw. geringe Sprachkenntnisse verfügen. Authentische Materialien sind für diese Lernenden zu anspruchsvoll.
Auf Youtube findet ihr sowohl eine Vielzahl von authentischen Inhalten als auch einige Videos, die sich speziell an Französisch-Lernende richten.

Authentische französischsprachige Materialien

Youtube ist eine fast unerschöpfliche Quelle für authentische Inhalte. Französischsprachige Inhalte findet ihr z.B. in der Übersicht über die meistgesehen Videos der Woche. In dem Navigationsmenü rechts daneben könnt ihr die Videos auf bestimmte Themengebiete einschränken. Auch französische Lieder sind ein gutes Beispiel für authentische Inhalte. Anhören könnt ihr davon viele im Youtube-Kanal von Universal Music France. Unter den beiden Links werdet ihr auch viele englischsprachige Videos finden, so dass ihr unter Umständen etwas suchen müsst.

Französisch Lernvideos

Auch speziell für Französisch-Lernende produzierte Videos findet man auf Youtube. Die meisten drehen sich dabei um Erklärungen und Erläuterungen zur französischen Sprache. Videos haben generell den Vorteil, dass sie gegenüber einer Webseite mit Bild und Text ein reichhaltigeres und auch unterhaltsames Lernen möglich machen. Viele der Videos schöpfen dieses Potential aber nicht aus.

Nachfolgend Video-Serien für Französisch-Lernende, die ich (eingeschränkt) empfehlen kann:

imagiers – Learn French

Im Youtube-Kanal von imagiers findet ihr eine Vielzahl von Playlists, die wiederum aus z.T. über 100 Videos bestehen. Die Videos decken dabei weite Bereiche der französischen Sprache ab, so z.B.

  • Alphabet („Alphabet“)
  • Zahlen und Nummern („Chiffres et nombres“)
  • Konjugation von Verben („Conjugaison des verbes“)
  • Redewendungen („Expressions idiomatiques“)
  • verschiedene Wortarten wie Adjektive („Les adjectifs“), Adverbien („Les adverbes“), Artikel („Les articles“), Pronomen („Les pronoms“)
  • die Aussprache („Phonétique“)
  • … und viele mehr

 

  

FrenchTastic

Der Franzose Rémy erklärt in seiner Video-Serie „Basic French Lesson“ die Grundlagen der französischen Sprache. Dabei greift er auch häufig auf die englische Sprache zurück. In der Video-Beschreibungen  (rechts neben den Videos) findet ihr häufig ergänzende Infos und Erläuterungen sowie weiterführende Links.

Fazit und Diskussion

Die authentischen französischsprachigen Inhalte auf Youtube sind eine reichhaltige Quelle für Lernende. Die Videos bieten eine neue Möglichkeit die Menschen und die Kultur Frankreichs bzw. aller französischsprachiger Länder und Regionen kennenzulernen.

Die hier vorgestellten Lernvideo-Serien können in meinen Augen eine interessante Ergänzung und Abwechslung zu anderen Lernformen sein. Mir fallen beim Anschauen aber auch viele Dinge ein, die man besser machen könnte.

Was findest du die hier vorgestellten Video-Serien? Hast du Verbesserungsvorschläge? Kennst du noch weitere gute Lernvideos? Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Schlagwörter: , , , ,

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare bisher ↓

  • 1 Anonymous // 7. Juni 2009 at 15:20

    danke für die Infos :D
    Grüße F.w.g.w

  • 2 ali hussein // 3. Juni 2013 at 21:28

    im very glad lernenfrance languege

Kommentar schreiben