Französisch Lernen Online

Der Wegweiser beim Lernen der französischen Sprache

Französisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Französische Sprichwörter und Redewendungen

102 Kommentare

In diesem Beitrag möchte ich einige französische Sprichwörter und Redewendungen und deren deutsche Entsprechungen vorstellen. Am Ende des Artikels findet ihr Links zu weiterführenden Quellen für französische Sprichwörter und Redewendungen.

Französische Sprichwörter und deren deutsche Entsprechung

Ich finde es sehr unterhaltsam und spannend die deutsche Entsprechung zu französischen Sprichwörtern zu suchen. Ich komme dabei häufig in die Situation, dass ich beim Lesen bzw. Hören eines französischen Sprichwortes oder einer Redewendung sofort weiß, dass es in der deutschen Sprache ein Sprichwort oder Redewendung mit der gleichen Aussage gibt, dieses mir aber aber nicht einfallen will.

Spannend finde ich auch zu sehen, dass Sprichwörtern und Redewendungen in verschiedenen Sprachen ziemlich exakt die gleiche Aussage treffen, dabei aber auf unterschiedliche Metaphern zurückgreifen.
Daneben gibt es aber auch Sprichwörter und Redewendungen die wörtlich übersetzt werden können, so z.B. “Ende gut, alles gut”, dass im Französischen “Tout est bien qui finit bien” lautet.

Beispiele für Sprichwörter und Redewendungen im Französischen und Deutschen:

  • “Un tiens vaut mieux que deux tu l’auras.”
    (“Lieber einen Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.”)
  • “Paris ne s’est pas fait en un jour.”
    (“Rom ist nicht an einem Tage erbaut worden.”)
  • “faire d´une pierre deux coups” (Danke an Thierry für den Hinweis!)
    (“Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.”)
  • “Chacun est l’artisan de sa fortune.”
    (“Jeder ist seines Glückes Schmied.”)
  • “L’argent n’a pas d’odeur.”
    (“Geld stinkt nicht.”)
  • “Le dernier cri.”
    (“Der letzte Schrei sein.”)
  • “C’est le ton qui fait la musique.”
    (“Der Ton macht die Musik.”)

Links zu weiteren französischen Sprichwörtern und Redewendungen

Eine gute Quelle für weitere Sprichwörter ist der Artikel Französische Sprichwörter von dem Projekt Wikiquote. Allerdings steht bei vielen Sprichwörtern nicht das französische Original dabei. Ebenso finden sich nur bei wenigen Einträgen die deutsche Entsprechung des Sprichwortes. Daher empfehle ich auch noch den englischsprachigen Artikel zu französischen Sprichwörtern. In diesem Artikel finden sich nicht nur wesentlich mehr Sprichwörtern, sondern auch die wörtliche Übersetzung (ins Englische!) sowie das entsprechende englische Sprichwort. Auch die Webseite Französische Phraseologie von dict.leo.org ist eine empfehlenswerte Quelle für französischer Sprichwörter mit Übersetzung.

 

Ich würde mich freuen wenn ihr einen kurzen Kommentar über eure Erfahrungen mit Sprichwörtern und Redewendungen schreiben würdet. Auch wenn ihr weitere französische Sprichwörter kennt, könnt ihr uns diese gerne in einem Kommentar mitteilen. 

Schlagwörter: , ,

Ähnliche Beiträge:

Keine ähnlichen Beiträge vorhanden.

102 Kommentare bisher ↓

  • 1 thierry marchetto // 13. Oktober 2008 at 01:49

    Hallo ,
    Sie haben sich bei der Übersetzung vertan.
    “zwei fliegen mit einer Klapppe schlagen” würde man auf französisch wie folgt sagen :
    ” faire d´une pierre deux coups ”
    so far :-)
    MfG
    Thierry

  • 2 thierry marchetto // 13. Oktober 2008 at 02:05

    noch ein paar Beispiele kann ich zusätzlich erwähnen :

    “rouler sur l´or” = im Geld schwimmen
    “se jeter dans la geule du loup “= sich in die Höhle des Löwens begeben
    “être dans les petits papiers de quelqu´un” =
    bei jemandem einen Stein im brett haben
    “construire des châteaux en Espagne” =
    Luftschlösser bauen
    “une fois n´est pas coutûme ” = einmal ist keinmal

    usw … eine vollständige Liste aufzustellen wäre jetzt eine gewaltige Arbeit :-)

  • 3 Bene // 13. Oktober 2008 at 11:59

    Hallo Thierry,

    danke für den Hinweis zum Sprichwort “zwei fliegen mit einer Klapppe schlagen”. Ich hab den Artikel entsprechend angepasst.
    Interessante weitere Sprichwörter/Redwendungen. Ja, die Liste wäre wohl wirklich fast unendlich.

    Grüße
    Bene

  • 4 Lena // 25. November 2008 at 15:21

    Hallo,

    “Chacun est l’artisan de sa fortune.” heißt doch: Jeder ist seines Glückes Schmied.
    Demnach ist das Sprichwort nicht falsch, sondern nur die Übersetzung.

    lg
    Lena

  • 5 Sonja Düsing // 30. November 2008 at 15:01

    Hey!
    Was heißt “Etwas für einen Apfel und ein Ei bekommen” auf französisch bzw. gibt es das überhaupt auf französisch???

  • 6 Bene // 1. Dezember 2008 at 19:24

    Hallo zusammen,

    an Lena: Du hast natürlich Recht, das ist etwas verwirrend. Ich hab das Sprichwort jetzt nochmal als eigenes Beispiel aufgenommen.

    an Sonja: mir ist leider kein Sprichwort im Französischen bekannt, dass diesem wörtlich oder von der Bedeutung her entspricht. Weiß jemanden anderes weiter?

    Grüße
    Bene

  • 7 Caroline Lescoux // 24. Dezember 2008 at 17:38

    Meine Eltern sind zwar Franzosen aber dennoch, kannte ich einige dieser aufgeführten Sprichwörter hier nicht, deswegen Danke!

  • 8 Martine // 16. März 2009 at 20:56

    Wie übersetzt man “On ne peut pas avoir l’argent et l’argent du beurre? Danke

  • 9 Ivona // 30. März 2009 at 15:38

    Ich wollte sagen das bei dem 2 Satz Rom und Paris vorkommen obwohl es daum Rom geht!!
    Glaub ich zumindestens!!

    LG
    Ivona

  • 10 Bene // 31. März 2009 at 13:20

    Hallo Ivona,

    ja wenn man es wörtlich übersetzen würde. Das Sprichwort mit Rom ist die sinngemäße Übersetzung ins Deutsche.

    Viele Grüße
    Benedikt

  • 11 caro // 19. April 2009 at 05:05

    hey, hat jemand vlt die deutsche übersetzung für “apprendre le B-A-B sur qn” ?? danke!

  • 12 syl // 12. Juni 2009 at 13:55

    Hallo habe eine französiche Redewendung, die in keinem der Internetseiten zu finden ist. Kann mir jemand die Bedeutung erklären: ” loin des yeux, loin du coeur. ”
    Über ein Antwort würde ich mich echt freuen.

    lg. syl

  • 13 Caroline // 13. Juni 2009 at 11:40

    “loin des yeux, loin du coeur” bedeutet sowas wie wenn man weit weg ist (man sieht sich nicht mehr) denkt man nicht mehr unbedingt an der anderen Person.

  • 14 Kathi // 16. Juni 2009 at 01:44

    @ Syl: Oder auch: Aus den Augen, aus dem Sinn..

  • 15 Sam // 18. Juni 2009 at 14:43

    ma ne frage, wie kann man denn:
    ” la boucle est bouclée”

    uebersetzen???

    lg

  • 16 syl // 15. Juli 2009 at 14:52

    Danke Caroline. antworte zwar etwas spät. Habe noch einen Satz, leider kein Sprichwort, wäre trotzdem nett, wenn mir das jemand genau übersetzen könnte. Kann zwar die Wörter übersetzen aber je nach Reihenfolge ergeben sie einen anderen Sinn.
    ” Je ne peux pas te reprondre plus longuement”
    Ich übersetze das mit ” ich kann dir nicht mehr länger antworten oder aber ich kann dir nicht mehr lange antworten. ” Ist das so korrekt?

    lg. syl

  • 17 Zoé // 7. August 2009 at 14:21

    hab grad erst diese seite gefunden. cool, dass sich mal jemand mit so etwas beschäftigt.
    hab auch noch was gefunden:
    einen frosch im hals haben= avoir un chat dans la gorge (wörtl.: eine katze im hals haben)
    LG

  • 18 Uli // 21. August 2009 at 11:09

    An Sonja Düsing:

    “etwas für ein Appel und ein Ei bekommen” – aus der franz. Literatur ist mir folgendes Aequivalent bekannt: avoir qc. pour une bouchée de pain

  • 19 fini // 6. September 2009 at 17:48

    also ich brauche dringend hilfe!!!
    wie würdet ihr:
    elle passe à la casserole übersetzen?! irgendwo muss da eine doppeldeutigkeit sein und ich finde sie nicht :(

  • 20 dana // 5. November 2009 at 14:06

    ich suche ein sprichwort auf französisch, dass besagt, das ich mir zur hochtzeit geld wünsche….

    kann mir jemand helfen???

    danke

  • 21 Beau // 8. November 2009 at 14:58

    Dana hat Folgendes geschrieben:

    Ich suche ein Sprichwort auf Französisch, das besagt, dass ich mir zur Hochtzeit Geld wünsche….

    Versuch doch, an einem jour où la pluie viendra zu heiraten!

    “S’il pleut le jour du mariage, les écus rentreront dans le ménage”.

    “De l’eau sur la mariée, de l’or dans le panier”.

  • 22 Beau // 8. November 2009 at 15:28

    Fini hat Folgendes geschrieben:

    Also ich brauche dringend Hilfe!!!
Wie würdet ihr “elle passe à la casserole” übersetzen?!
    Irgendwo muss da eine Doppeldeutigkeit sein und ich finde sie nicht.(

    Bene hat Folgendes geschrieben:

    Das LEO-Wörterbuch für die französische Sprache gibt es seit 2004. Es umfasst knapp 175.000 Einträge. Ungefähr 1,5 Millionen Abfragen an einem Werktag zeigen, dass das Wörterbuch sehr beliebt ist.
Übrigens: Neben Wörterbüchern gibt es auf dict.leo.org auch weitere Lernangebote, darunter ein Forum und ein Trainer.

    Also, liebe(r) fini – kuck mal hier:
    http://dict.leo.org/forum/viewUnsolvedquery.php?idThread=77391&idForum=14&lp=frde&lang=de

  • 23 Domi // 11. November 2009 at 23:24

    Ich würde sagen:
    Sie ist jetzt dran…

  • 24 Katrin // 17. November 2009 at 18:12

    Hallo

    ich finde diese Seite echt super .

    Kann mir jemand sagen wie die folgenden Redewendungen auf französisch heißen würden?

    1.In der Tinte sitzen.
    2.Jemanden auf die Schippe nehmen.
    3.Ein Tropfen auf den heißen Stein.
    4.Bekannt sein wie ein bunter Hund

    Das wäre echt total super wenn mir jemand hilft.!!

  • 25 Beau // 17. November 2009 at 19:48

    1.In der Tinte sitzen. = Être dans le pétrin (“pétrin” ist “Backtrog”).

    2.Jemanden auf die Schippe nehmen. = Faire marcher quelqu’un.

    3.Ein Tropfen auf den heißen Stein. = Une goutte d’eau dans la mer.

    4.Bekannt sein wie ein bunter Hund. = Être connu comme le loup blanc.

  • 26 Bellis // 17. November 2009 at 23:49

    Hallo lieber Beau,
    Leo gibt mehrere Möglichkeiten für “in der Tinte sitzen” an. Ist “être dans le pétrin” der geläufigste Ausdruck?

  • 27 Beau // 18. November 2009 at 16:42

    Ach, endlich! Meine allerliebste Bellis ist da! C’est ma fleur préférée…

    LEO erzählt:

    “In der Tinte sitzen”:
    1. Être dans le pétrin (fig.)
    2. Être dans de beaux draps (fig.)
    3. Être dans la dèche (fig.)
    4. Être dans la mélasse (fig.)
    5. Être dans la panade (fig.)
    6. Être dans la purée (fig.)(obs.)

    Vielleicht bin ich nicht compétent über “das Sitzen in der Tinte” zu reden
    (meine Freundin Bellis kann es machen – sie kennt das Höchste der hochdeutschen Sprache!), aber ich kann zuerst sagen, dass die Variante Nummer 3. (“la dèche”) im Französischen restriktiv ist: sie betrifft nur das Geld (oder eher das Fehlen des Geldes).

    Die Nummern 1. (“pétrin”) und 2. (“beaux draps”) sind die geläufigsten Ausdrücke. Die beiden sind gleichmäßig – und höflich: ich kann sie im Salon der Marquise de Mortemouille sagen.

    Aber nicht die Nummer 4. (“mélasse”) und 5. (“panade”)! Sie sind zu familiär. (Madame la Marquise würde mich böse angucken!).

    Die Nummer 6. (“purée”) ist ebenfalls familiär. Aber ich verstehe nicht, warum LEO es als obszön betrachtet. Ja, vielleicht aus dem folgenden Grunde: jene Franzosen, die heuchlerisch und scheinheilig sind, anstatt “Merde”! zu sagen, sagen Mer…credi!”. So auch anstatt “Putain, ich habe meine Schlüssel vergessen!” zu sagen, sagen sie “Purée!”, weil es mit einem “pu” anfängt. Doch versteht es jeder Franzose – y compris Madame la Marquise…

  • 28 Aurélie // 21. November 2009 at 14:25

    Hallöchen!

    Meine Mutter ist zwar Französin, aber sie wusste nicht ob es für diese Worte auch eine übersetzte Redewendung gibt:

    “Ich liebe es, zu sein.”

    Bitte um Antwort.

    LG Aurélie

  • 29 Beau // 21. November 2009 at 18:46

    La joie de vivre ist das Erste, was mir in den Sinn kommt. Das könnte auch La joie d’être heißen, aber La joie de vivre ist viel mehr weitverbreitet.
    (Der berühmte Zolas Roman La joie de vivre wurde auf Deutsch “Die Freude am Leben” übersetzt).

  • 30 Anna // 9. Dezember 2009 at 15:22

    Ich hätte eine Frage kann jemand die Sprichwörter sinngemäß auf Französisch übersetzten?
    -leben wie Gott in Frankreich
    -Ein Aufenthalt von 14 Tagen
    und -Gebranntes Kind scheut das Feuer
    Danke:)

  • 31 Beau // 9. Dezember 2009 at 18:19

    Leben wie Gott in Frankreich =
    Être comme un coq en pâte.

    Ein Aufenthalt von 14 Tagen =
    Un séjour de 14 (quatorze) jours.

    Gebranntes Kind scheut das Feuer =
    Chat échaudé craint l’eau froide.

  • 32 Laura // 13. Dezember 2009 at 11:42

    Hallöchen :)
    Ich bin grade auf diese Seite gestoßen, sitze grad in Frankreich und schreibe eine Hausarbeit für die Uni zum Thema Phraséologie…und da suche ich noch ein paar Übersetzungen der frz Sprichwörter. Wäre um Hilfe sehr dankbar =)

    jemandem reinen Wein einschenken

    Viele Köche verderben den Brei

    Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich

    Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.

    ins Gras beißen = passer l’arme à gauche ???
    einen Streit vom Zaun brechen = chercher une querelle d’Allemand ???

    Dankeschön

  • 33 Birte // 6. Januar 2010 at 09:40

    Kann mir jemand dieses Sprichwort übersetzen:

    Un coup de file est si facille

    Vielen Dank im Voraus

    Grüßle
    Birte

  • 34 tina // 8. Januar 2010 at 16:10

    kann mir jemand sagen wie man:
    se ramasser à la pelle
    übersetzen kann?
    seit tagen versuche ich schon eine passende übersetzung zu finden, jedoch erfolglos..
    vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen

    danke :)

  • 35 selina // 8. Januar 2010 at 16:55

    ihr müsst nachdenken dann kommt ihr auch selber drauf!!!!!!!!!!!!!

  • 36 Ingrid Schmithüsen // 8. Januar 2010 at 17:03

    Gibt es eigentlich ein Buch mit Sprichwörtern auf französisch und deutsch?
    Gruß Ingrid

  • 37 Janine // 16. Februar 2010 at 21:22

    Hallo,
    kann mir vielleicht jemand sagen, wie man auf Französisch “Dreh- und Angelpunkt” übersetzen würde?
    Danke!

  • 38 Anonymous // 28. Februar 2010 at 20:30

    wie übersetzt man “eine schraube locker haben” ?

  • 39 Gerald Nipp // 23. März 2010 at 18:22

    Schraube locker oder nicht alle Tassen im Schrank:
    Il (Elle) est cinglé(e)!

    Es fehlt:
    honni soit qui mal y pense – ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    Oder:
    La France est une dictature administrative pondéré par la pagaille.
    Je vous laisse traduire cela vous-même…

  • 40 franzose // 30. März 2010 at 23:02

    Oder:
    il est pas bien dans sa tête

  • 41 pied // 5. April 2010 at 22:04

    hallo kann mir einer verraten ob es für “Gottes Wege sind unergründlich” auch einen ähnlichen ausspruch im französischen gibt? also nicht die genaue übersetzung… es sei denn sie wird dort als “sprichwort” so benutzt. ich bedanke mich im vorraus

  • 42 franzose // 7. April 2010 at 14:44

    @Pied:

    Je n’ai jamais entendu un dicton français qui pourrait se rapprocher à celui que tu viens d’écrire.

  • 43 Beau // 9. April 2010 at 09:46

    Si, si, mon cher frazose (bist Du vielleicht – Atheist?).

    Recherche Google: environ 30 200 pages en français pour Les voies du Seigneur sont impénétrables.

  • 44 Beau // 9. April 2010 at 11:58

    @ Benedikt: wieso erscheinen jetzt im Text die Zeichen für den Fettdruck ([b][/b])?

  • 45 Bene // 9. April 2010 at 14:20

    Hallo Beau,

    mit <strong> und </strong> funktioniert es. Ich hab deinen letzten Kommentar bereits angepasst.

  • 46 Beau // 9. April 2010 at 15:58

    Danke schön, mon ami Benedikt! Sois béni, Bene – sei gesegnet!

    Und wenn wir schon dabei sind… Bleiben die anderen Zeichen gültig?

    Zitat: blockquote/blockquote
    Kursiv: em/em

    (Selbstverständlich im Innen von ).

    Beau

  • 47 Bene // 10. April 2010 at 21:13

    Hallo Beau,

    ja die Tags gibt es auch:

    • für kursiv: <em>kursiv</em>
    • und für Zitat: <blockquote>

      Zitat

      </blockquote>

  • 48 Marina // 10. Mai 2010 at 16:28

    Hallo :)
    Ich brauche die Sprichwörter:
    - Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.
    - Aller guten Dinge sind 3.
    - Wenn sich 2 streiten freut sich der Dritte
    - Alles kommt von oben.
    - Jmd. die Schuld in die Schuhe schieben
    - Lügen haben kurze Beine.
    Wär nett, wenn ihr mir helfen könntet :)
    Ich finde es einfach nicht im Internet. Danke schonmal :)

  • 49 Beau // 23. Juni 2010 at 12:07

    - Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.
    - Ne remets pas à demain ce que tu peux faire aujourd’hui.


    - Aller guten Dinge sind 3.
    - Les bonnes choses vont par trois.


    - Wenn sich 2 streiten, freut sich der Dritte.
    - Pendant que les chiens s’entre-grondent, le loup dévore la brebis. 


    - Alles (gute?) kommt von oben.
    - Tout ce qui tombe du ciel est béni.


    - Jmd. die Schuld in die Schuhe schieben.
    - Faire porter le chapeau à quelqu’un.

    - Lügen haben kurze Beine.
    - Le mensonge ne mène pas loin.

  • 50 frank // 22. Juli 2010 at 11:06

    hallo zusammen. wie bitte sagt man auf franzoesisch:

    “warte, wenn ich dich allein erwische” oder “warte nur, wenn ich dich kriege” ? also lustig, wenn jemand dich veraeppelt hat?

  • 51 Beau // 22. Juli 2010 at 21:44

    Attends un peu que je t’attrape !

  • 52 frank // 23. Juli 2010 at 17:02

    geht auch:
    “j’aimerais te parler seul”?

    hat das die gleiche bedeutung?

  • 53 Beau // 23. Juli 2010 at 19:14

    Du wolltest “J’aimerais te parler seul à seul” sagen?
    (Oder wenn es sich um zwei Frauen handelt: “seule à seule”, oder um einen Mann und eine Frau: “seul à seule” und so weiter und so fort).

    Aber was hat “Ich möchte mit Dir allein sprechen” mit “Warte, wenn ich Dich allein erwische” zu tun? Vielleicht doch, ich weiß nicht…

  • 54 Carl // 25. August 2010 at 16:36

    Wie würde man “den Braten riechen” auf französisch sagen? Also ich meine damit, dass man etwas durchschaut und ahnt, dass jemand etwas “im Schilde führt”.

  • 55 Beau // 26. August 2010 at 10:14

    - den Braten riechen = flairer oder pressentir oder soupçonner

    - etwas im Schilde führen = manigancer oder comploter oder combiner

  • 56 Sami // 28. August 2010 at 13:53

    Wie kann ich das Sprichwort: “Wer suchet der findet übersetzen?”

  • 57 Beau // 28. August 2010 at 16:49

    “Qui cherche trouve” – schlichtweg, Sami!

  • 58 Sami // 12. September 2010 at 14:58

    Vielen Dank Beau.

  • 59 Merit // 1. Oktober 2010 at 03:35

    Hallo!
    Danke im Voraus an denjenigen (/diejenige), der (/die) mir die sinngemäße Übersetzung bietet für:

    “Reden, wie der Schnabel gewachsen ist”

    LG

  • 60 Beau // 1. Oktober 2010 at 20:55

    Wenn ich “Reden, wie der Schnabel gewachsen ist” richtig verstehe,
    wäre die französische Übersetzung:

    “avoir son franc-parler”

    (frei, ohne Hemmungen offen reden, seine Meinung unbeschönigt äußern)

  • 61 Katalin // 25. Oktober 2010 at 22:36

    Ich habe vor einiger Zeit eine sehr interessante und informative Website für französische Redewendungen und Sprichwörter gefunden.
    Neben der Bedeutung wird auch der geschichtliche Entstehungshintergrund erläutert und Beispiele aus der Literatur geliefert.
    Weiters gibt es eine Sektion, in der man die Ausdrücke in verschiedenen Sprachen gegenübergestellt bekommt, man kann auch selbst seinen Vorschlag für eine passende Übersetzung in eine andere Sprache machen.
    Hier der Link zu der Seite: http://www.expressio.fr
    Viel Spaß!

  • 62 Bibi // 17. November 2010 at 13:13

    Suche eine Redewendung
    ich möchte ausdrücken, dass ich moralische
    Unterstützung beim Französichlernen brauche.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank

  • 63 Beau // 17. November 2010 at 19:33

    Bibi hat geschrieben:

    Ich brauche die moralische Unterstützung beim Französischen

    “J’ai besoin d’un soutien moral pour le français”.

    (… und wenn Du es lustig unterschreiben möchtest – und wenn Du ein Mädel bist, Bibi, – dann schreibst Du: “Une demoiselle en détresse”, “Ein Fräulein in Nöten”!).

  • 64 Bibi // 17. November 2010 at 22:32

    Hallo Beau,

    C’est drôlement bien.
    Merci beaucoup

    Ich versuche seit einem Jahr an der VHS doch noch Französisch zu lernen :-0
    ich hoffe, dass für mich nicht gilt:
    was Hänschen nicht lernt …

  • 65 Beau // 17. November 2010 at 23:01

    “Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!”

    Sehr schön – und wahr! Ich danke Dir, Bibi: Du hast mir
    einen neuen Spruch in meinem geliebten Deutsch beigebracht.

    Auf Französisch heißt es gleich:

    Qui jeune n’apprend, vieux ne saura.

  • 66 Bibi // 17. November 2010 at 23:22

    Einen hab ich noch

    Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht

    merkt man, dass ich aus Ostwestfalen komme???

  • 67 Beau // 18. November 2010 at 00:10

    Ach, das ist aber lustig! Es gibt einen elsässischen Spruch:

    Was d’r bur net kennt, frest’r net.

    Er wird auf Französisch übersetzt:

    Le paysan ne mange pas ce qu’il ne connaît pas.

  • 68 robert // 18. November 2010 at 18:21

    @ caroline “loin des yeux, loin du coeur” heißt sovle wie: aus den augen, aus dem sinn.

    mfg robert

  • 69 Bibi // 18. November 2010 at 21:48

    finde ich besonders süß

    comme ci, comme ça

    ist das eigentlich eine französiche Redewendung?

  • 70 Beau // 23. November 2010 at 00:14

    Bibi hat geschrieben:

    finde ich besonders süß
    comme ci, comme ça
    ist das eigentlich eine französiche Redewendung?

    Ja. Es gibt auch eine andere Variante, mit derselben Bedeutung:

    couci-couça

    (Deutsch: “soso lala” oder “soso”)

  • 71 Beau // 24. November 2010 at 17:29

    Bibi findet “süß” die französischen Redewendungen und Sprüche –
    und ich – ich finde die deutschen Sprüche, besonders diejenigen,
    die im Dialekt ausgedrückt sind, einfach délicieux (köstlich)!

    Mein préféré (da ich ein südländischer Macho bin…) ist ein Schwäbischer:

    “A Weiberzong isch wi an Kuahschwanz! Beide standad nia still.”

    Im Französischen habe ich nicht so was Köstliches, Kräftiges
    (und Wahres!) gefunden!
    Hier nur die direkte Übersetzung: 

    Une langue de femme est comme une queue de vache!
    Ni l’une ni l’autre ne sont jamais immobiles.

  • 72 Katja // 22. Februar 2011 at 17:08

    ein paar Antworten.
    Sonja: Obtenir quelque chose pour une boucheé de pain (Etwas für ein Appel und ein Ei bekommen)
    SYL: Aus den Augen aus dem Sinn (loin les yeux,loin du coeur

  • 73 Ana // 7. April 2011 at 19:46

    Kann mir jemand sagen, wie man auf französisch sagt. “sich zum Horst machen”?? Ich habe schon überall gesucht und finde keine gute Übersetzung…

  • 74 Beau // 10. April 2011 at 15:55

    Wenn ich die Redewendung “sich zum Horst machen” richtig verstehe (“sich lächerlich machen”), wäre es auf Französisch: “se couvrir de ridicule”.

    Post Scriptum: Wer ist aber dieser Horst? So ein schöner deutscher Name! Aber ich kenne nur einen guten und seriösen Horst: Herrn Köhler. Er hat sich nie lächerlich gemacht.

  • 75 Cornelia // 23. April 2011 at 11:00

    Super, dass es Euch gibt.

    Habt Ihr auch eine Idee für péter les plombs?

    Danke vorab

    Schöne Ostern – verzeiht und liebt

  • 76 Cornelia // 23. April 2011 at 11:11

    Also genau genommen suche ich nach pétage des plombs – was haltet Ihr von Anfall eines Wahnsinns?

  • 77 Cornelia // 23. April 2011 at 11:16

    weil es Spass macht, sich mit Euch auszutauschen, hier noch einer … ces insultes ne me font ni chaud ni froid ..

  • 78 Beau // 23. April 2011 at 17:01

    “péter les plombs “= völlig durchdrehen (wenn die Sicherung durchgebrannt ist…
    und nicht mehr alle Tassen im Schrank haben…)

    “ne faire ni chaud ni froid à quelqu’un” = jemanden kaltlassen

    Du gefällst mir, Cornelia. Dir auch schöne Ostern. Ich werde verzeihen und lieben – ich verspreche es Dir.

  • 79 Nimjah // 30. Mai 2011 at 18:20

    kann mir jemand sagen, wie man
    ” niemand kann dir das wasser reichen”
    auf französisch sagen würde.

  • 80 Beau // 1. Juni 2011 at 18:36

    “Jemandem nicht das Wasser reichen können” = “ne pas arriver à la cheville de quelqu’un”

    (“la cheville” ist der Fußknöchel”)

    P.S. Ja, ja… ich könnte nie (aber nie!) “à la cheville” von unserem Bene kommen, was die Erschaffung eines schönen Blogs oder Forums betrifft! Leider ist er zu beschäftigt – anderswo! (Ach! Hätte er die Fähigkeit der Ubiquität erreichen können – - – !).

  • 81 Beau // 9. Juni 2011 at 21:09

    “Jemandem nicht das Wasser reichen können” = “ne pas arriver à la cheville de quelqu’un”

    (“la cheville” ist der “Fußknöchel”).

  • 82 Nimjah // 13. Juni 2011 at 11:59

    danke für die antwort :)
    also würde es im satz so geschrieben werden
    “personne ne peut arriver à ta cheville” ?
    keiner schafft es an deine fußknöchel

  • 83 karoline // 13. Juni 2011 at 13:02

    Hallo
    könnte mir jemand bei der Übersetzung von “Leben und Leben lassen” helfen? Im Vorraus schon mal Danke!

    Wünsche ein schönes und sonniges Pfingstwochenende

  • 84 Beau // 14. Juni 2011 at 12:28

    @ Nimjah: Genau. “Personne ne peut arriver à ta cheville” (Du kannst auch sagen: “Personne n’est à ta hauteur” oder “Personne n’atteigne ton niveau”).

    @ Karoline: “Leben und leben lassen” (das zweite “leben” soll klein geschrieben werden, denn das ist ein Verb). Auf Französisch ist dasselbe: “Vivre et laisser vivre”.

    (Mein Gott, Karoline, Du wirst sagen, dass Beau ein Klugsch…. ist – - – ach, nein, bleiben wir höflich und sagen wir es im modernen Deutsch: Know-all).

  • 85 karoline // 14. Juni 2011 at 13:27

    Dankeschön!

    nein, hast ja recht;-)

  • 86 Nimjah // 16. Juni 2011 at 12:57

    danke beau :)

  • 87 Rahel // 28. Juli 2011 at 09:52

    Es gibt auch noch:
    être dans la lune = abwesend sein
    oder
    Il n’a pas le feu au lac = es eilt nicht
    aber das ist eher ein Genfer Sprichwort.

  • 88 Beau // 28. Juli 2011 at 14:15

    Der Genfersee (Lac Léman)? Ist das von “Il a le feu au cul” abgeleitet?

  • 89 Ric // 23. Januar 2012 at 16:55

    welcher Zusammenhang könnte passen zu
    ” le sot l’y laisse ” ?

  • 90 Beau // 30. Januar 2012 at 19:35

    Ach! Ich, der ich ein Vegetarier bin, soll ich Dir eine Lektion aus Geflügelanatomie geben?!

    Aber Wiki tut das schön:

    Pfaffenschnittchen, französisch Sot-l’y-laisse (etwa „ein Narr, wer es liegen lässt“), sind zwei kleine filetartige Fleischstücke vom Geflügel. Sie liegen unauffällig im hinteren Bereich des Rückens oberhalb der Keulen in Skelettmulden beidseits der Wirbelsäule.

  • 91 Ric // 31. Januar 2012 at 13:39

    Danke an Beau
    ich habe es verstanden

  • 92 memo // 7. Februar 2012 at 06:06

    Beau!
    Super und unendlich wertvoll Deine Beiträge.
    Werde morgen gleich meine Nachhilfeschülerin damit bombardieren!!
    Danke

  • 93 Beau // 13. Februar 2012 at 12:30

    Memo! Ich danke Dir herzlichst.

    Ach! Unser guter, lieber, süßer Bene…wenn er bloß in diesem seinem Blog die Rubriken erweitern möchte – und ein richtiges Forum machen würde! Aber er hat sicherlich “d’autres chats à fouetter” (= “andere Sorgen haben”)…

    Wird er mich schelten, wenn ich hier den Link eines Bildungsforums schreibe, wo ich unter dem Pseudonym Vronski de Vron mein geliebtes Deutsch übe?

    http://www.bildungs-foren.de/foren/viewtopic.php?f=8&t=2863

    P.S. Memo: hab’ ich “in diesem seinem Blog” – richtig dekliniert?

  • 94 Beau // 17. Februar 2012 at 18:45

    Bene: das war doch ziemlich gemein – Du hättest mir eine E-Mail schicken können.

    Adieu!

  • 95 Bene // 18. Februar 2012 at 18:09

    Hallo Beau, Entschuldige dass ich deinen Kommentar erst jetzt freischalte, hab es erst jetzt gesehen. Wenn wir in Zukunft ein eigenes Forum haben sollten, werde ich dich benachrichtigen!!

  • 96 Beau // 19. Februar 2012 at 11:11

    Unserem Bene mit Liebe gewidmet…

    Avoir un poil dans la main -
    heißt in meinem geliebten Deutsch:

    “Die Arbeit nicht erfunden haben”,
    “Auf der Bärenhaut liegen”,
    “Auf der faulen Haut liegen”,
    “Ein fauler Sack sein”,
    “Ein Faulpelz sein”.

  • 97 Erik // 28. März 2012 at 11:21

    Hallo! Suche eine korrekte Übersetzung für
    “Das Leben ist schön!”

    merci

  • 98 Beau // 28. März 2012 at 17:50

    “Das Leben ist schön!” – Jawohl, Erik! Und:

    <Wiki est belle!

    Cinéma
    La vie est belle, (“It’s a Wonderful Life”), film américain réalisé par Frank Capra (1946)
    La vie est belle, film français réalisé par Roger Pierre (1956)
    La vie est belle, (“Жизнь прекрасна”), film soviétique réalisé par Grigori Tchoukhraï (1979)
    La vie est belle, film français réalisé par Mwezé Ngangura et Benoît Lamy (1987)
    La vie est belle, (“Fine Things”), téléfilm américain réalisé par Tom Moore (1990)
    La vie est belle, (“La vita è bella”), film italien réalisé par Roberto Benigni (1997)

    Littérature
    La Vie est belle : les surprises de l’évolution, est également le titre français d’un livre de Stephen Jay Gould (“Wonderful Life: The Burgess Shale and the Nature of History”, 1989).

    Théâtre
    La Vie est belle, pièce de théâtre de Marcel Achard (1928).
    Musique
    La Vie est belle, chanson de Mc Solaar dans l’album Mach 6 (2006).

  • 99 benny // 18. Juli 2012 at 18:05

    wer im glashaus sitzt, sollte nicht mit steinen werfen:
    cest lhopital qui se moque de la charité

  • 100 Beau // 30. Juli 2012 at 10:39

    Ach! Ich dachte, im modernen Neo-Deutsch heißt es
    “People who live in glass houses shouldn’t throw stones”…

  • 101 Annika // 21. Januar 2013 at 18:09

    Was heißt eigentlich “den Stein ins rollen bringen” auf Französisch?!

  • 102 Lea & Karla // 23. Oktober 2013 at 12:52

    “Paris ne s’est pas fait en un jour.”
    (“Rom ist nicht an einem Tage erbaut worden.”)

    Da müsste es doch eher heißen: Paris ist nicht an einem Tag erbaut worden. ;-)

Kommentar schreiben