Französisch Lernen Online

Der Wegweiser beim Lernen der französischen Sprache

Französisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Teachmaster: Der kostenlose Vokabeltrainer

12 Kommentare

In diesem Blog stelle ich nützliche und kostenlose Angebote rund ums Thema Französisch lernen im Web vor. Die Einschränkung auf kostenlose Angebote hat folgende Gründe: Zum einen verfügen viele Lernende von Fremdsprachen wie Schüler und Studenten nicht über die entsprechenden finanziellen Mittel, die für kostenpflichtige Angebote nötig wären. Zum anderen habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass viele kostenlose Angebote den Vergleich mit kostenpflichtigen nicht scheuen müssen. Dies beweist der Freeware-Vokabeltrainer Teachmaster , der unter anderem von den Computerzeitschriften c’t und pctip positiv bewertet wurde. Im folgenden möchte ich diesen Vokabeltrainer näher vorstellen.

Der Vokabeltrainer Teachmaster im Detail

Der Vokabeltrainer Teachmaster wurde von Stefan Meyer programmiert und wird laufend weiterentwickelt. So ist die aktuelle Version auch auf Windows Vista lauffähig. Neben Vista ist der Vokabeltrainer auch auf Windows 95/98/2000/ME/NT/XP lauffähig. Die Installationsdatei, die direkt von der Webseite heruntergeladen werden kann, ist ca. 1 MB groß.

Der Vokabeltrainer ist insgesamt recht übersichtlich gehalten, verfügt aber trotzdem über viele sinnvolle Funktionen:

  • In dem Editor können neue Vokabeln erfasst und bereits angelegte Vokabeln bearbeitet werden.
  • Die Vokabeln können über verschiedene Lernmodi und Quiz abgefragt und so gefestigt werden.
  • Ausführliche Statistiken geben Auskunft über den Lernfortschritt.

 

In meinen Augen ist Teachmaster ein gutes Beispiel für ein empfehlenswertes kostenloses Programm zum Französisch lernen. Bist du der gleichen Meinung? Ich würde mich freuen, wenn du deine Erfahrungen mit dem Vokabeltrainer in einem Kommentar mitteilen würdest. Ebenso freue ich mich über Kommentare zu weiteren empfehlenswerten Programme zum Französisch lernen. 

Schlagwörter: , , ,

Ähnliche Beiträge:

12 Kommentare bisher ↓

  • 1 FranziskaErnst // 22. Juli 2008 at 15:28

    Teachmaster ist für ein gratis Programm sicherlich sehr gut. Das beweisen auch die Referenzen z.b. von der c’t die auf seiner Hauptseite zitiert werden.
    Man merkt jedoch schnell, dass das Programm im Alleingang entwickelt wurde. Vorallem fällt das praktisch nicht vorhandene Design auf – ein tristes standart Windows Fenster. Den Lernspass fördert es sicherlich nicht und besonders viele lernverianten gibt es auch nicht. Wem sein Lernerfolg Geld wert ist, der schaut mal auf http://www.az6-1.de/ nach. Das finde ich persönlich recht gut.

    Grüße Franziska

    PS: Auf der Shopseite des Herstelles werden weit über 20.000 Französisch Vokabeln angeboten.

  • 2 caro // 13. Januar 2009 at 11:58

    Vielen Dank für die vielen hilfreichen Artikel und links hier! Das ist ein tolles Angebot.
    Hier ist noch ein link zu einer Seite, wo man Wortschatz üben kann, es gibt Vokabellisten zum Lernen, aber auch slides und Spiele zum Einüben.
    http://www.internetpolyglot.com/lessons-de-fr

    Es gibt auch viele andere Sprachen.

  • 3 Kati // 27. September 2009 at 16:17

    Wie geht diese Homepage? Ich kapiere hier garnichts. Kann mir jemand helfen? Oder weiß irgendjemand einen anderen Vokabeltrainer für Leute, die französisch lernen wollen, schreibt bitte eine E-Mail. Danke. Kati

  • 4 Bene // 27. September 2009 at 17:27

    Hi Kati,

    unter http://www.teachmaster.de/cms/3-0-Programm.html kannst du dir den Vokabeltrainer herunterladen. Nach der Installation kannst du mit dem Programm Vokabeln lernen, so wie es in dem Artikel beschrieben ist.

  • 5 Björn // 23. Oktober 2009 at 19:13

    Wem das Design nicht ganz so wichtig ist, der kann auch einfach mal bei leo vorbeischauen. Dort kann man sich registrieren und dann auf einen Vokabeltrainer zugreifen. Man kann dann eigene Lektionen anlegen oder schon Vorgefertigte zum Lernen auswählen.

    http://dict.leo.org/trainer/index.php?lang=de&lp=frde

  • 6 domi // 11. November 2009 at 00:33

    Ich finde http://www.einfranzose.de richtig gut und das ist auch kostenlos.

  • 7 Gert // 20. November 2009 at 21:58

    Kennt jemand MemoStep6?
    http://www.memostep6.com/vokabeltrainer-funktionen.htm
    Das Vokabellernprogramm beinhaltet einen Vokabeltrainer für das Handy. Wenn jemand weiß, woher man Lerninhalte für Französisch erhält, bitte mitteilen.

  • 8 maschda // 24. Januar 2010 at 13:32

    die Seite ist sehr unübersichtlich!!!:(

  • 9 Bene // 24. Januar 2010 at 14:27

    Hallo maschda,
    danke für deine Rückmeldung.
    wir werden die Gestaltung der Seite in naher Zukunft überarbeiten, so dass die Inhalte dann besser zu überblicken sind.

    Grüße
    Bene

  • 10 Herta Johansmeier // 17. April 2010 at 18:22

    Zu Gerts Frage, wo man Französisch-Vokabeln für MemoStep6 finden kann:

    Schau mal im Schulklick-Portal http://wortschatz.franzoesisch.schulklick.net/
    nach, dort wird in den nächsten Wochen ein thematisch sortierter Grund- und Aufbauwortschatz für Französisch nach und nach bereit gestellt. Die erste Datei mit knapp 1000 Wörtern ist bereits freigeschaltet.

    Die Liste liegt im txt-Format vor, kann daher in diverse Vokabeltrainer oder auch in Excel oder Word importiert werden.
    Es sind im Gegensatz zu vielen Verlagsinhalten keine Sperrungen angelegt, d.h. die Inhalte können verändert, erweitert oder mit persönlichen Notizen versehen werden. Wenn Du beim Lernen die Recherchefunktionen von MemoStep6 (Beispielsatzsuche, Konjugationssuche usw.) nutzen willst, funktioniert das auch.

    Viele Grüße

    Herta Johansmeier, Herausgeberin Schulklick-Portal Französisch-Wortschatz und Konversation

  • 11 Jürgenfr // 7. August 2010 at 11:03

    ich habe gerade http://www.einfranzose.de probiert , super klasse.

  • 12 Beau // 8. August 2010 at 08:13

    Oh, Herta, ma chérie, Du bist nicht generös…

    „Keine kostenlosen PDF-Dateien zum Download vorhanden.“

    http://wortschatz.franzoesisch.schulklick.net/index.php?section=service&PHPSESSID=1a6a1388f37fb2e40ad8701504c0bb6e

Kommentar schreiben